Startseite
Curriculum Vitae
Habilitationsschrift
Ausreißen
Zeitnutzung
Tagung "Interpretation"
Dissertation
   
 


Literaturausstellungen als außerschulische
Lernorte für den Literaturunterricht
– Über die Möglichkeiten
literarästhetischen „Lernens“ im Ausstellungsraum

Ziel der Habilitationsschrift ist eine mediale Erweiterung des Literatur- und Medienunterrichts im  Fach Deutsch. Im Rahmen der Arbeit soll deutlich werden, dass Literaturausstellungen Medien sind, die fruchtbare, bisher nicht beachtete Potenziale für die Literatur- und Medienverbunddidaktik in sich bergen. Dargestellt wird, dass Literaturausstellungen im Zuge neuerer museologischer Entwicklungen fortwährend Möglichkeiten entfalten, Verhältnisse zur Literatur herzustellen. Auf Basis dieser Betrachtung entwickelt die Arbeit neue Perspektiven für eine Erweiterung des Literaturunterrichts um außerschulische Lernorte.


weitere Informationen

   
 
Top